vom Fach

Wer erinnert sich nicht gerne an den Ausspruch von Edmund Stoiber, der sagte: „und ich weiß was es bedeutet, Mutter von drei kleinen Kindern zu sein“.

In ähnlicher Weise hat sich Jürgen Maurer, Direktor beim BKA, in der heutigen öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft und Technologie zum Thema: „Bekämpfung der Kinderpornographie in Kommunikationsnetzen“ geoutet:

„Wir können einschätzen, was Kinderpornografie ist, und was nicht.“

Und da sage noch einer, wir hätten keine Profis im öffentlichen Dienst. Vielleicht sollte man sich bei Gelegenheit mal anschauen, welche Vorkenntnisse in den Stellenausschreibungen des BKA eigentlich so gefordert werden. Ganz davon abgesehen, dass der das wohl wirklich so meint, also dass man beim BKA gerne  von der Strafermittlung direkt zum Urteil übergeht ohne dass man Richter bräuchte oder so.

Veröffentlicht in lustig oder auch nicht. Kommentare deaktiviert für vom Fach
%d Bloggern gefällt das: